Erneuerbare Energien

...nachhaltig investieren mit Rendite

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Solarfonds komplett Wattner SunAsset 3

Wattner SunAsset 3

E-Mail Drucken PDF

SunAsset_3_Logo***NUR NOCH BIS 30.06.2012 VERFÜGBAR***
Initialportfolio gesichert
Seit dem 12.07.2011 steht der Wattner SunAsset 3 offiziell zur Verfügung. Investitionsgestand des Kurzläufers sind wieder deutsche Solarkraftwerke welche schlüsselfertig erworben werden.deutschland-flagge

Anleger beteiligen sich an der Wattner SunAsset 3 GmbH & Co. KG. Der gewerblich geprägte Fonds betreibt ein Portfolio deutscher Solarkraftwerke über 8 Jahre. Die Investoren profitieren von den Stromerlösen der Solarkraftwerke sowie von deren Veräußerung zum Ende der Fondslaufzeit. Durch dieses Konzept vermeidet Wattner SunAsset 3 typische Risiken der Gestehung — es werden nur schlüsselfertige Solarkraftwerke erworben.

Update April 2012:
Die aktualisierte Investitionsbilanz finden Sie zum Download auf dieser Seite.
Bereits über 58 MWp vertraglich gesichert!

Update 01.06.2012
Erste Auszahlung für Juni 2012 höher als geplant!

Der Wattner SunAsset 3 investiert in ein Portfolio deutscher Solarkraftwerke. Die Kraftwerke werden schlüsselfertig zu Preisen geliefert, die auf Basis des jeweiligen durch Gutachten bestätigten Jahresstromertrages errechnet werden. Der Fonds vermeidet damit wesentliche Risiken des Projektgeschäftes. Die laufenden Erträge des SunAsset 3 resultieren aus der gesetzlich gesicherten und konjunkturunabhängigen Einspeisevergütung für Solarstrom. Durch die Aufteilung der Investitionen auf verschiedene Solarkraftwerke geht Wattner SunAsset 3 risikobewusst mit den Mitteln der Anleger um.

Unterlagen zum Fonds
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Wattner_SunAsset_3_Faktenblatt.pdf)Faktenblattzum Wattner SunAsset 3224 Kb
Diese Datei herunterladen (Wattner SunAsset 3 - Produktinformationsblatt BMELV.pdf)ProduktinformationsblattZweiseiter78 Kb
Diese Datei herunterladen (Wattner SunAsset 3 - Kurzbroschuere.pdf)KurzexposeSechs Seiten Wattner SunAsset 3383 Kb
Diese Datei herunterladen (Wattner SunAsset 3 - Fragen und Antworten.pdf)Fragen und Antwortenzum Wattner SunAsset 369 Kb
Diese Datei herunterladen (Wattner SunAsset 3 - Verkaufsprospekt.pdf)Emissionsprospektalle Fakten zur Beteiligung5184 Kb
Diese Datei herunterladen (Wattner SunAsset 3 Beitritt.pdf)Beitrittserklärunginkl. Protokoll178 Kb
Diese Datei herunterladen (Wattner SunAsset 3 - Investitionsbilanz.pdf)Investitionsbilanzdes Wattner SunAsset 3456 Kb
Diese Datei herunterladen (Wattner SunAsset 3 - Erklaerung PEP nach GWG.pdf)Erklärung zumGeldwäschegesetz59 Kb

Der Markt

Der globale Strombedarf wächst ständig und wird zunehmend durch die Kraft der Sonne abgedeckt. Deutschland ist mit einer Leistung von rund 17 Gigawatt (GW) Spitzenreiter unter den weltweiten Solarstromproduzenten — daran beteiligen sich erfolgreich der Wattner SunAsset 2 und nun auch der Wattner SunAsset 3. Pünktlich zum Start des Angebotes hat sich Wattner Deutschlands größte Aufdachanlage auf den Dächern eines bekannten Automobilherstellers in Rüsselsheim gesichert.8-prozent-pa

Erneuerbare Energien bieten auch in Krisenzeiten Stabilität. Dafür sorgen in Deutschland gesetzliche Garantien. Solarstrom muss von den Energieversorgern vorrangig abgenommen und über 20 Jahre vergütet werden. Das Erneuerbare- Energien-Gesetz (EEG) regelt die zu zahlende Vergütung für die Sonnenenergie.

  • Das Einkaufskonzept des Wattner SunAsset 3 berücksichtigt Veränderungen der Vergütung für Solarstrom durch die Anwendung eines erlösabhängigen Einkaufspreises.
  •  Als weitere Sicherheit für die Schlusszahlung an die Anleger durch den Verkauf der Solarkraftwerke im Jahr 2019 stellt Wattner eine Verkaufsgarantie in Höhe von 1.000.000 Euro.

Fakten zum Wattner SunAsset 3:

  • Innovatives Fondskonzept
    Wattner SunAsset 3 ist anlegerfreundlich konzipiert. Mit seiner für Solarbeteiligungen bemerkenswert kurzen Laufzeit von acht Jahren bietet der Fonds ein hohes Maß an Flexibilität und eine ansprechende Rendite mit halbjährigen Auszahlungen.
  • Steuerlich optmiert
    Aufgrund der Ausnutzung steuerlicher Abschreibungsmöglichkeiten für die Investition in Solarkraftwerke sind die Auszahlungen des Fonds bis 2018 steuerfrei. Erst mit dem Verkauf der Investitionsobjekte werden die Erträge zu dem dann geltenden Steuersatz der Anleger steuerpflichtig.
  • Betriebswirtschaftliche Konzeption
    Wattner SunAsset 3 ist ein über Tochtergesellschaften mittelbar  investierender Eigenkapitalfonds. Mit Verfügbarkeit ausreichender Mittel wird sofort in erste Solarkraftwerke investiert. Die Anleger profitieren ab 2012 von den Stromerträgen.
  • Sichere Baukosten, Garantierte Leistung
    Die Solarkraftwerke werden für den Fonds schlüsselfertig errichtet. Die Partner tragen dabei die Gestehungsrisiken und sind auch im Fall von aktuellen und zukünftigen Anpassungen der Vergütung für Solarstrom an ihre Lieferzusagen gebunden.
  • Ausgabensicherheit
    Während der gesamten Investitionsphase wird die Mittelverwendung des Wattner SunAsset 3 durch eine unabhängige Mittelverwendungskontrolle überwacht.
  • Kein Zinsrisiko
    Die kurze Laufzeit des Fonds vermeidet automatisch Zinsrisiken, da die Zinsen für 10 Jahre fest vereinbart sind.
  • Gesicherte Einnahmen
    Die Stromvergütung ist durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gesetzlich garantiert. Sie ist über 20 Jahre ab Inbetriebnahme eines Solarkraftwerkes exakt festgeschrieben. Das sichert dem Fonds konjunkturunabhängige Einnahmen.
  • Exit-Strategie mit Garantie
    Investoren suchen laufend attraktive Sachwerte mit stabilem Cashflow; die Nachfrage ist mit steigender Tendenz außergewöhnlich hoch. Die produzierenden Solarkraftwerke werden zum Ende des Fonds profitabel veräußert. Als zusätzliche Sicherheit für die Anleger gibt Wattner eine Verkaufsgarantie in Höhe von 1.000.000 Euro.

SunAsset_3_Liquiditatsverlauf

Unterlagen kostenfrei anfordern
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Anrede*
 
Name*
Vorname
Strasse/Nr.
 
PLZ/Ort
Telefon*
E-Mail*
    


 

Seite durchsuchen

Umweltfonds

News Umweltfonds

Leonidas XVII bester Platzierungsstart

Seit dem Platzierungsstart des Leonidas XVII werden seitens der Investoren täglich ca. 500.000.- Euro gezeichnet.

Weiterlesen...
 
Leonidas XI zahlt früher aus

Wenige Tage nach dem Vertriebsstart kann das Management der Leonidas die erste Ausschüttung für den neuen Frankreich-Windfonds - Leonidas XI - um ein Jahr vorziehen:

Weiterlesen...
 
Ein Viertel Strom ist grün

Landshut (ops) - In der ersten Jahreshälfte 2012 kam knapp mehr als ein Viertel der Stromproduktion von den Erneuerbaren Energieträgern - so viel wie noch nie. Dabei stehen die Windräder ganz vorne.

Weiterlesen...
 
kmi Analyse zum Chorus Wind 10

kapital-markt intern hat den CHORUS CleanTech Wind 10 analysiert und kommt zu dem Fazit: "...geringe Korrelation zu anderen Anlageformen bei gleichzeitig hoher Einnahmesicherheit..."

Weiterlesen...
 
Chorus 2, 4 und 6 Sonderausschüttung

Wiederholt gute Nachricht für die Anleger der CHORUS CleanTech Solar 2, Solar 4 und Solar 6: Aufgrund der äußerst positiven Entwicklung der Gesellschaften im ersten Halbjahr können zum 30.06.2012 Sonderausschüttungen geleistet werden. Die Auszahlung erfolgt Mitte/Ende Juli.

Weiterlesen...