Erneuerbare Energien

...nachhaltig investieren mit Rendite

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Solarfonds komplett Neitzel & Cie Solarenergie 2 Deutschland

Neitzel & Cie Solarenergie 2 Deutschland

E-Mail Drucken PDF

Neitzel_Solar_2_LogoDie Investition in Photovoltaik-Freiflächen und -Dachflächenanlagen an sonnenreichen Standorten in Deutschland bietet die Möglichkeit, mit dem Neitzel & Cie. Solarenergie 2 Deutschland am wachsenden Markt der Stromproduktion mittels Photovoltaik zu partizipieren. Die Beteiligungsgesellschaft profitiert von den langfristigen rechtlichen Rahmenbedingungen des EEG.deutschland-flagge

Keines der aktuellen Investitionsobjekte von Solarenergie 2 Deutschland ist von der jüngsten EEG-Novelle betroffen. Alle Investitionsobjekte erhalten über die gesamte Beteiligungslaufzeit die höhere Einspeisevergütung des Jahres 2010. Neben drei bereits gesicherten Investitionen in Königsbrück (Sachsen) und Herbsleben (Thüringen) werden aktuell Dachflächenanlagen mit über 2,6 MW an fünf verschiedenen Standorten in Sachsen verhandelt.

Unterlagen zum Fonds
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Neitzel_Solar_2_Faktenblatt.pdf)Faktenblattzum Solarenergie 2 Deutschland147 Kb
Diese Datei herunterladen (Neitzel_Solar_2_Vorabinformation.pdf)Kurzexposezum Neitzel & Cie. Solarfonds485 Kb
Diese Datei herunterladen (Neitzel_Solar_2_Präsentation.pdf)PräsentationSolarenergie 2 Deutschland3004 Kb
Diese Datei herunterladen (Neitzel_Solar_2_Eco_Check.pdf)ECOanlagecheckAnalyse zum Solarfonds2583 Kb
Diese Datei herunterladen (Neitzel_Solar_2_HP.pdf)Emissionsprospektalle Fakten zur Beteiligung5533 Kb
Diese Datei herunterladen (Neitzel_Solar_2_Beitritt.pdf)Beitrittserklärungzum Solarenergie 2 Deutschland98 Kb

12 gute Gründe für Solarenergie 2 Deutschland

  1. Sachwertinvestition an rechtssicheren Wirtschafts- und sonnenreichen Solarstandort Deutschland
  2. strenge Investitionskriterien sichern die Qualität der Photovoltaik-Anlagen und damit das Beteiligungsangebot
  3. Zielinvestitionen mit ca. 7.700 Kilowattpeak stehen vertraglich bereits fest bzw. befinden sich in Verhandlung – weitere Investitionsobjekte befinden sich in Prüfung
  4. hoher Investitionsgrad: ca. 95 % auf Basis der Gesamtinvestition
  5. Sicherung der hohen Einspeisevergütung aus dem Jahr 2010 über die gesamte Beteiligungslaufzeit
  6. 20 Jahre Einnahmesicherheit durch gesetzlich garantierte Einspeisevergütung
  7. kurze Laufzeit: nur ca. 10 Jahre (bis 2020) prognostiziert
  8. attraktiver Frühzeichnerbonus in 2011:
    • 9 % bei Beitritt und Einzahlung bis 31. Mai 2011 für das volle Jahr 2011 – 
      nicht zeitanteilig
    • 8 % bei Beitritt und Einzahlung bis 30. Juni 2011 für das volle Jahr 2011 – 
      nicht zeitanteilig
    • 7 % bei Beitritt und Einzahlung bis 31. Juli 2011 für das volle Jahr 2011 – 
      nicht zeitanteilig
    • Einzahlungen zwischen 01. August 2011 und 31. Dezember 2011 
      erhalten 7 % p. a.
  9. hohe prognostizierte Auszahlungen – bis 2020 steuerfrei – halbjährlich geplant:
    • 7,0 % p. a. für 2011 bis 2013
    • 7,5 % p. a. für 2014 bis 2017
    • 8,0 % p. a. für 2018 und 2019
    • 18,0 % p. a. für 2020 zzgl. Verkaufserlös
  10. hoher Gesamtmittelrückfluss: ca. 194 % bis 2020 (inkl. Anrechnung der Gewerbesteuer)
  11. konservative Kalkulation sichert gesamten Beteiligungserfolg: hohe jährliche Liquiditätsrücklagen sowie Rückbau-Rückstellungen in den Betriebsgesellschaften
  12. Sicherheit und Transparenz für Investoren durch Wahl eines begleitenden Beirats

Neitzel_Solar_2_Liquiverlauf

Unterlagen kostenfrei anfordern
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Anrede*
 
Name*
Vorname
Strasse/Nr.
 
PLZ/Ort
Telefon*
E-Mail*
    


 

Service Hotline

06283-3460097

Newsletter bestellen

*

(*) Pflichtfelder


Seite durchsuchen

Umweltfonds

News Umweltfonds

Leonidas XVII bester Platzierungsstart

Seit dem Platzierungsstart des Leonidas XVII werden seitens der Investoren täglich ca. 500.000.- Euro gezeichnet.

Weiterlesen...
 
Leonidas XI zahlt früher aus

Wenige Tage nach dem Vertriebsstart kann das Management der Leonidas die erste Ausschüttung für den neuen Frankreich-Windfonds - Leonidas XI - um ein Jahr vorziehen:

Weiterlesen...
 
Ein Viertel Strom ist grün

Landshut (ops) - In der ersten Jahreshälfte 2012 kam knapp mehr als ein Viertel der Stromproduktion von den Erneuerbaren Energieträgern - so viel wie noch nie. Dabei stehen die Windräder ganz vorne.

Weiterlesen...
 
kmi Analyse zum Chorus Wind 10

kapital-markt intern hat den CHORUS CleanTech Wind 10 analysiert und kommt zu dem Fazit: "...geringe Korrelation zu anderen Anlageformen bei gleichzeitig hoher Einnahmesicherheit..."

Weiterlesen...
 
Chorus 2, 4 und 6 Sonderausschüttung

Wiederholt gute Nachricht für die Anleger der CHORUS CleanTech Solar 2, Solar 4 und Solar 6: Aufgrund der äußerst positiven Entwicklung der Gesellschaften im ersten Halbjahr können zum 30.06.2012 Sonderausschüttungen geleistet werden. Die Auszahlung erfolgt Mitte/Ende Juli.

Weiterlesen...